European Home Theatre Subwoofer 2015-2016: ELAC Sub 2070

Bild_SUB 2070

Herzlichen Glückwunsch an ELAC! Die Kieler Lautsprecher-Manufaktur hat einen der  begehrten Eisa-Awards gewonnen: der ELAC SUB 2070 ist der beste Subwoofer des Jahres 2015-2016. Hier gibt’s alle Infos.

ELAC Sub 2070 – ein Kraftpaket mit Verstand

Einfach das eigene iPhone, das iPad oder eine Android- Komponente mit den neuen ELAC-Subwoofern verbinden und den Klang feinsteuern. Die passende App liefert ELAC kostenlos. Der Clou: Es sind keine komplizierten Netzwerkverbindungen nötig, die Verbindung wird direkt per BLE (Bluetooth Low Energy) zwischen mobilem Gerät und Subwoofer aufgebaut. Bedeutet für den Nutzer: Kein anstrengendes Nachjustieren auf der Rückseite des Subwoofers, wenn beispielsweise beim Heimkino-Abend mehr Bass gewünscht wird, oder in tiefer Nacht die Nachbarn ungestört bleiben sollen. Vier schnelle Sofort-Modi sind auf Fingertipp verfügbar: Normal, Music, Cinema und Night. Wer tiefer in die Möglichkeiten der App-Steuerung eintaucht, entdeckt echte Profi- Optionen. Wie beispielsweise einen parametrischen Equalizer, Low-Pass-Filter oder die individuelle Einstellung für die stromsparende Einschaltautomatik. Die viel- leicht spannendste Option: Eine Kalibrierung über das im Smartphone eingebaute Mikrofon – die App lauscht auf Lautstärke, Frequenzgang sowie Reflexionen im Raum und passt den ELAC-Subwoofer optimal an.

Mit seinem SUB 2070 vereint ELAC den neuesten Stand der Technik mit erstklassiger Verarbeitung in einem eleganten hochglanzlackierten Gehäuse. Zwei Rücken an Rücken eingebaute 250-mm-Tieftöner in Push-Push-Anordnung liefern in Verbindung mit einem 600-Watt-Verstärker enormen Tiefgang bis 20 Hertz – ohne störende Gehäuseresonanzen. Der SUB 2070 hat ausreichend Leistung, um auch größere Räume mit packender Dynamik und präzisem Druck im Tiefbass zu versorgen. Um den bestmöglichen Klang in Ihrem Heimkino auszureizen, bietet der SUB 2070 die Möglichkeit, per kostenloser App alle Einstellungen inklusive parametrischem Equalizer per Smartphone durchzuführen. Dazu erlaubt eine Auto-Kalibrierung die selbstständige Einmessung des Subwoofers für jeden Hörraum. Dazu einfach das Smartphone oder Tablet in die Nähe des Subwoofers halten und die Auto-EQ-Taste drücken, dann eine zweite Messung am Hörplatz durchführen, und schon ist der SUB 2070 auf Ihren Hörraum optimal eingemessen – genial!

Mit seinem SUB 2070 vereint ELAC den neuesten Stand der Technik mit erstklassiger Verarbeitung in einem eleganten hochglanzlackierten Gehäuse. Zwei Rücken an Rücken eingebaute 250-mm-Tieftöner in Push-Push-Anordnung liefern in Verbindung mit einem 600-Watt-Verstärker enormen Tiefgang bis 20 Hertz – ohne störende Gehäuseresonanzen. Der SUB 2070 hat ausreichend Leistung, um auch größere Räume mit packender Dynamik und präzisem Druck im Tiefbass zu versorgen. Um den bestmöglichen Klang in Ihrem Heimkino auszureizen, bietet der SUB 2070 die Möglichkeit, per kostenloser App alle Einstellungen inklusive parametrischem Equalizer per Smartphone durchzuführen. Dazu erlaubt eine Auto-Kalibrierung die selbstständige Einmessung des Subwoofers für jeden Hörraum. Dazu einfach das Smartphone oder Tablet in die Nähe des Subwoofers halten und die Auto-EQ-Taste drücken, dann eine zweite Messung am Hörplatz durchführen, und schon ist der SUB 2070 auf Ihren Hörraum optimal eingemessen – genial!

Klick mich:  Hier geht´s zum EISA Award Gewinner Video

untitled Lesen Sie die Test aus HEIMKINO 4/15 als PDF

Klick mich:  Alle ELAC Testberichte auf www.hifitest.de

Klick mich: ELAC Website